Versicherungsrecht

Sie wurden bei einem Unfall verletzt oder haben einen Schaden erlitten? Die Unfall- bzw. Lebensversicherung zahlt jedoch nicht? Sie haben einen Schaden nicht rechtzeitig gemeldet? Die Balkontür war nicht ausreichend verriegelt und Ihre wertvollsten Schmuckstücke sind gestohlen? Ihr Versicherer will Ihre Berufsunfähigkeit nicht anerkennen? Wer den Schaden hat, steht meistens alleine da. So mögen Sie vielleicht denken, wenn die Versicherung Sie nach einem Schadensfall, sei es ein Einbruchsdiebstahl, ein Autodiebstahl, ein Brand oder eine Flut- bzw. Sturmkatastrophe, im Stich lässt.

Das Privatversicherungsrecht beschäftigt in zunehmendem Maße Gerichte und Rechtsanwälte. Allein im Bereich der Individualversicherung gibt es in Deutschland über 500 Millionen Versicherungsverträge mit jährlich rund 50 Millionen Schadensfällen.

Diese rechtliche Materie wird geregelt durch das Versicherungsvertragsgesetz und zahlreiche, unterschiedliche bzw. ergänzende Versicherungsbedingungen auf dem Gebiet der Lebensversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, Allgemeinen Haftpflichtversicherung, Berufshaftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung, Einbruch-Diebstahl- und Raubversicherung, Hausratversicherung, Kraftfahrtversicherung etc.. Aber auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG), das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) sowie das Handelsgesetzbuch (HGB) sind für das Versicherungsrecht ebenso von Bedeutung wie das Pflichtversicherungsgesetz (PflVG).

Diese Vielzahl von rechtlichen Normen ist für den juristischen Laien kaum noch überschaubar. Hinzu kommt, dass der Versicherungsnehmer innerhalb fester Fristen gewissen "Obliegenheiten" nachzukommen hat, bei derer Nichteinhaltung empfindliche Nachteile auftreten können. Bei einem sogenannten "Versicherungsfall" sollten Sie sich deshalb umgehend über Ihre Rechte und Pflichten durch einen spezialisierten Rechtsanwalt informieren.

Herr Rechtsanwalt Florian Lange ist Fachanwalt für Versicherungsrecht und Ihnen hierbei gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns telefonisch: 0781 - 948 04 04

Top

Diese Internetpräsenz verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren (sog. Präferenz-Cookies) und um die Zugriffe auf unsere Internetseite zu analysieren (sog. Tracking-Cookies). Cookies zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Internetseite werden auf Ihrem Endgerät nur dann installiert, wenn Sie durch Betätigen der Schaltfläche „Einverstanden" ausdrücklich Ihre Einwilligung hierzu erteilen. Möchten Sie nicht in die Verwendung dieser Cookies einwilligen, müssen Sie lediglich auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Sie werden dann auf eine in ihrem Informationsgehalt und Bedienkomfort deutlich eingeschränkte Version unserer Internetpräsenz ohne Cookies weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen daher, sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden zu erklären.